Prof. Dr.Alexander Sosnowski
CEO World Economy S.L, Chefredakteur bei Wirtschaft & Finanzen Newsreport (www.world-economy.eu)
Professor International Academy of Spiritual Unity of Peoples of the World

Seit Dezember 2014 CEO  bei World Economy S.L, San Miguel de Salinas

Seit August 2014, Chefredakteur, Wirtschaft & Finanzen Newsreport, Redaktion Berlin

Ab 2007 - beim Hauptstadtstudio Berlin der Radio Deutsche Welle (Russische und Ukrainische Redaktion) als Korrespondent und Autor tätig.

Seit Juni 2013 bis September 2013 Korrespondent bei RTVi Germany.

Mitarbeit als Autor bei Radio "Free Europe", Deutschland Radio Kultur, Zeitschrift "Ogoniok" Moskau.

Mitmoderation bei TV- Sendung "German Week" beim russischsprachigen Sender RTVi.



Über 10 Jahre als Deutschlandkorrespondent und Autor bei der renommierten russischen Zeitung "Moskowskie Novosti/ Moscow news" tätig .
Ende der Neunziger als Korrespondent für staatliches russisches Fernsehen für Deutschland , Österreich und Schweiz tätig .
Artikel und Beiträge wurden zu verschiedenen Zeiten bei der "Welt", "Fokus", "Das Parlament", dem Bundeswehrmagazin "loyal - Verbandsmagazin für Sicherheitspolitik", den Zeitschriften "IMS -Internationales Magazin für Sicherheit " und "Liberale" veröffentlicht.
Referiert regelmäßig zu den Themen über Russland, Sicherheitspolitik, GUS u.ä. bei verschiedenen Instituten, wie z.b. Haus Rissen, Hamburg, FNSt u.a.

Mitglied bei der DGAP e.V., der Südosteuropa-Gesellschaft e.V. und dem Journalisten Verband Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg

Bücher von Alexander Sosnowski
2012: „The Georgia Syndrome“ ,
2010: „Das Georgien-Syndrom“,  
2003: „Das Tschetschenen-Syndrom“